Lieferung von Kokosnusskohlebriketts für Wasserpfeifen aus der Fabrik in Indonesien

Wie Sie Kokosnusskohlebriketts für Shisha aus Indonesien liefern oder versenden

Lieferung von Kokosnusskohlebriketts für Wasserpfeifen aus der Fabrik in Indonesien
Lieferung von Kokosnusskohlebriketts für Wasserpfeifen aus der Fabrik in Indonesien

Die Lieferung von Kokosnusskohlebriketts für Wasserpfeifen aus der Fabrik in Indonesien kann nur per Seefracht in 20″ oder 40″ Containern erfolgen.

Es ist nicht möglich, Holzkohle per LCL (less container load) zu versenden, d.h. wenn Sie nur eine oder zwei Paletten Holzkohle versenden. Der Container sollte nur mit Holzkohle voll beladen werden.

Der Grund dafür ist, dass Kokosnusskohlebriketts als DG (gefährliche Güter) gelten und nicht mit anderen Gütern vermischt werden können. Während des Transports wird ein Behälter mit Holzkohle an einem besonders sicheren Ort auf dem Schiff gelagert.

Die Lieferung auf dem Luftweg ist nicht wirtschaftlich, da der Preis für den Versand von Holzkohle auf Paletten per Luftfracht zwischen 2 und 15 USD pro kg liegt. Es kostet also doppelt so viel, Waren zu liefern, als die Waren selbst.

Außerdem produzieren wir als Fabrik Holzkohle in Chargen mit einer Mindestmenge von 2,5 Tonnen pro Charge.

Daher kann die Lieferung von Kokosnusskohle nur per Seefracht erfolgen.

In der Regel werden 20-Zoll-Behälter verwendet. Diese Containergröße kann 18200 bis 19200 kg Kokosnusskohle (Würfelgröße) aufnehmen, und nur 15500 kg, wenn die Form der Finger ist.

Wir empfehlen, keine Paletten zu verwenden, da sie etwa 15 % des Platzes im Container beanspruchen.

Wie versendet man Großbestellungen von Kokosnusskohlebriketts?

In diesem Artikel verrate ich Ihnen alle Tipps & Tricks zum Versand von Kokosnusskohle von Indonesien in andere Länder, insbesondere in die USA, nach Russland, Australien und in den Nahen Osten.

Für wen dieser Artikel bestimmt ist:

Dieser Artikel wird für diejenigen hilfreich sein, die große Mengen Kokosnusskohlebriketts für die Shisha kaufen möchten.

Speziell für Sie, die mindestens einen 20″ Fuß Container (17 Tonnen) und bis zu 40″ Fuß Container (25-26 Tonnen) kaufen.

Wir werden darüber diskutieren:

  • Wie hoch ist der Mindestbestellwert für die verschiedenen Holzkohleformen und Verpackungsarten?
  • Was sind FOB- und CIF-Preise, und wie werden sie berechnet?
  • Dauer der Verschiffung von Indonesien zu verschiedenen Häfen.
  • Was ist der Unterschied zwischen Sendungen auf Paletten und ohne Paletten?
  • Wie man Transporte sicherer macht.
  • Erweiterte Informationen über Anmeldung und Falschanmeldung.

Allgemeine Informationen

Im Allgemeinen wird Kokosnusskohle für Shisha in Containern auf dem Seeweg verschifft. Es werden hauptsächlich zwei Arten von Seecontainern verwendet: 20″ und 40″ Fuß.

Behälter mit Kokosnussschalen-Holzkohlebriketts für Shisha & Wasserpfeife
Behälter mit Kokosnussschalen-Holzkohlebriketts für Shisha & Wasserpfeife

Kokosnuss-Holzkohle wird nur in FCL (Full Container Load) transportiert. Das bedeutet, dass wir einen Behälter nur mit Holzkohle füllen müssen und sie nicht mit anderen Produkten mischen dürfen.

LCL (Less container load) ist für Kokosnusskohle nicht verfügbar.

Mindestbestellmenge

Die Mindestbestellmenge für Kokosnusskohle für Shisha und Wasserpfeife ist ein 20″ Fuß großer Behälter.

Wie viele Töne können in einem 20″-Fuß-Behälter enthalten sein? Sie hängt von der Form der Briketts und der Art der Verpackung ab.

Kokosnusskohlewürfel
Kokosnusskohlewürfel

Zum Beispiel, Würfelform Kokosnussbriketts mit voller Verpackung (Master-Box + innere Box) kann Füße 17500 kg oder 17,5 Tonnen.

Wenn Sie die gleiche Würfelform verschicken, aber nur mit einer Master-Box-Verpackung (ohne Innenkarton, nur als Schüttgut), passen in einen 20″-Fuß-Container insgesamt bis zu 19,5-20 Tonnen.

Der Unterschied beträgt 2-3 Töne aufgrund der Verpackungsschachtel.

Kokosnusskohlebrikett sechseckige Form
Kokosnusskohlebrikett sechseckige Form

Wenn Sie einen fingerförmigen oder sechseckigen Typ verwenden, können Sie maximal 15 Tonnen in 20″ Fuß für eine volle Verpackung unterbringen.

Was den 40″ HQ-Fuß-Container betrifft, können wir bis zu 26 Tonnen Würfel oder Finger/Hexa befüllen.

Hafen der Verladung

Unsere Holzkohlefabrik befindet sich in Magelang, Zentraljava, Indonesien.

Link zu Google Maps: https://goo.gl/maps/rdkG8i1ZZXWTfGnLA

40"-Fuß-Container an den Toren einer Kokosnussschalen-Holzkohlebrikettfabrik
40″-Fuß-Container an den Toren einer Kokosnussschalen-Holzkohlebrikettfabrik

Das Gleis kommt in der Regel am frühen Morgen in unserer Fabrik an.

Die Besatzungszeit für einen 20″ Fuß Container beträgt 2 bis 3 Stunden.

Für einen 40-Fuß-Container benötigen wir bis zu 4 Stunden, um das Personal zu stellen.

Verladehafen Semarang
Hafen von Semarang
Hafen von Semarang

Wir verschiffen hauptsächlich vom Hafen von Semarang (Tanjung Emas, ID SRG).

Die Fahrtzeit von unserem Werk zum Hafen von Semarang beträgt 6 Stunden auf dem Schienenweg.

Normalerweise besetzen wir die Container am Morgen, und am selben Tag, am Abend, kommt der Container im Hafen von Semarang an.

Verladehafen Surabaya
Tanjung Perak Hafen von Surabaya
Tanjung Perak Hafen von Surabaya

Wir verschiffen einige Waren vom Hafen von Surabaya aus. Die Verfolgungszeit von unserer Fabrik nach Surabaya beträgt etwa 12 Stunden.

Wenn wir die Containerbesetzung am Morgen vornehmen, kommt der Container am nächsten Tag im Hafen von Surabaya an.

Der Verladehafen hängt von den Reedereien ab. So wählen wir die schnellste und günstigste Variante für den Versand Ihrer Holzkohle.

Paletten

Im Allgemeinen wird Kokosnusskohle ohne Paletten in den Container geladen. Wir stapeln eine Kiste auf die andere oder verschließen sie wie eine Ziegelmauer.

Innencontainer mit Kokosnusskohlebehältern
Personalbesetzung ohne Paletten
Personalcontainer ohne Paletten
Personalcontainer ohne Paletten
Kokosnussholzkohle auf Paletten aufstellen
Kokosnussholzkohle auf Paletten aufstellen

In der Fabrik können wir das Personal auf Palettenoder ohne Paletten herstellen.

In einen Container mit 20″ Füßen und einer Palette passen nur 14 Tonnen Holzkohle mit kompletter Verpackung statt 17,5 Tonnen.

In einen 40″-Fuß-Container mit einer Palette passen 22 Tonnen Holzkohle mit kompletter Verpackung statt 26 Tonnen.

FOB vs. CIF

FOB vs. CIF
FOB vs. CIF

Unsere Fabrik bietet FOB-Preis. Der Preis ist der gleiche für den Verladehafen, Semarang oder Surabaya.

FOB bedeutet, dass wir alle Exportdokumente in Indonesien sowie den Transport per LKW von unserer Fabrik zum Hafen von Semarang oder Surabaya und die Verladung der Container auf das Schiff organisieren.

Konnossemente, Frachtpapiere
Konnossemente, Frachtpapiere

Sie können selbst eine Reederei auswählen, oder wir können Ihnen vertrauenswürdige Reedereien und deren Agenten empfehlen, die Ihren Versand organisieren.

Auf Anfrage können wir in einigen Fällen auch CIF-Versand durchführen.

Verfügbare Ziele

Versand von Kokosnussholzkohlebriketts weltweit
Versand von Kokosnussholzkohlebriketts weltweit

Wir versenden monatlich in die USA, nach Australien, Russland, in die VAE und nach Südafrika.

Alle Häfen sind für die Annahme unserer Holzkohle verfügbar.

Sicherheit bei Verbringungen

Obwohl Kokosnusskohle kein Gefahrgut ist, wird sie von den meisten Schifffahrtsgesellschaften als DG (Dangerous Goods) eingestuft.

Vor der Verschiffung wird Ihre Reederei oder Ihr Agent Sie bitten, Ihr Sicherheitsdatenblatt und Ihre SHT zu schicken.

Unsere Fabrik stellt eine vollständige Liste von Dokumenten zur Verfügung, einschließlich FA (Factory Audit), ROA (Result of Analysis), MSDS, SHT und andere Dokumente.

Zählende Boxen

Unsere Mitarbeiter in der Fabrik überprüfen sorgfältig jede Containerfüllung.

Wir zählen jede Reihe der Kiste im Behälter und kleben ein Etikett mit der Nummer der Reihe und der Anzahl der Kisten in der Reihe.

staffing container with coconut charcoal

Personalbehälter mit Kokosnusskohle

Wir machen Fotos von jeder Reihe von Kartons und senden sie an den Kunden.

Auf diese Weise können der Kunde und wir die Anzahl der Kartons im Container sicherstellen.

Containerversiegelung

Containerversiegelung für Kokosnussschalen-Holzkohletransport
Containerversiegelung für Kokosnussschalen-Holzkohletransport

Ein Containersiegel ist ein spezielles Siegel, das Container verschließt. Es ist unmöglich, einen Behälter zu öffnen, ohne dass das Siegel des Behälters gebrochen ist. Jedes Siegel ist mit einer individuellen Siegelnummer versehen.

Die Siegelnummer befindet sich auf der Abschlussrechnung, der Packliste und dem Konnossement. Das Siegel stellt sicher, dass niemand den Behälter vor Ihnen geöffnet hat.

So bestellen Sie den Container

Es gibt zwei Möglichkeiten, Behälter für die Lieferung von Kokosnusskohle zur Shisha zu bestellen.

Zunächst (empfohlen) können Sie einen Container bei unserem Spediteur bestellen. In diesem Fall kümmern wir uns um alle Dokumente und füllen die Anforderungen der Reederei aus.

Zweitens: Sie können selbst bestellen (nicht empfohlen). Die Reederei wird in diesem Fall viele Dokumente von Ihnen verlangen. Natürlich unterstützen wir Sie bei dem ganzen Papierkram, aber in der Regel dauert es länger und kostet Sie letztendlich viel mehr.

Was sollten Sie von Ihrer Seite aus tun?

Da wir Holzkohle auf FOB-Basis verkaufen, ist es Ihre Aufgabe, die Container in Ihrem Hafen anzunehmen.

Am besten suchen Sie sich einen guten Importagenten in Ihrem Land, der die gesamte Zollabfertigung und Nachverfolgung von Ihrem Hafen und Lager aus übernimmt.

Gefährliche Güter (DG) vs. Nicht-DG

Die meisten Reedereien behandeln Kokosnusskohle für Shisha als DG (Dangerous Goods).

Das bedeutet, dass Schiffe mit speziellen Decks für gefährliche Güter nur den Container transportieren können.

Der Versandpreis für DG ist viel höher als der für allgemeine Waren.

Aber am wichtigsten ist, dass die meisten Reedereien keine Kokosnusskohle zur Lieferung akzeptieren wollen.

Wenn Sie oder Ihr Spediteur den Container buchen, prüfen die Reedereien Ihre Dokumente und lehnen dann die Verschiffung ab.

Wir empfehlen Ihnen, sich an unsere Versandagenten zu wenden, die den Versand von Holzkohle organisieren können.

Weitere Informationen über deklarierte vs. nicht deklarierte Waren finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie Greg gerne per Whatsapp/Telegramm unter +628118797070 kontaktieren.

Lieferfrist

Kokosnuss Schale Holzkohle Asche Farbe
Kokosnuss Schale Holzkohle Asche Farbe

Die Versand- oder Transitzeit hängt vom Zeitplan des Mutterschiffs und der Feeder ab.

Feeder sind mittelgroße Schiffe, die Container von Semarang oder Surabaya zu Umschlaghäfen wie Singapur, Kelang (Malaysia) oder Busan (Korea) bringen.

Im Umschlaghafen wird Ihr Container auf das Mutterschiff verladen. Ein riesiges Containerschiff, das es zu einem anderen Umschlaghafen in Ihrer Nähe bringt, wie Rotherham, Valencia, Sharjah, Houston, NY, Melbourne, usw.

Die ungefähre Lieferzeit des Containers ist die folgende

  • USA (Houston & NY): 35 – 45 Tage
  • USA (LA, Seattle): 30-40 Tage
  • Europa: Antwerpen und Rotterdam: 35 Tage
  • Europa: Hamburg: 30 Tage
  • Europa: Valencia: 30 Tage
  • Europa: Piräus: 35 Tage
  • Ägypten: Damietta und Alexandria: 30 Tage
  • Libanon: Beirut: 30 Tage
  • SA: Jeddah: 25 Tage
  • SA: Dammam: 20 Tage
  • Jemen: Aden 25 Tage
  • UAE: Sharjah: 20 Tage
  • Bahrein: 20 Tage
  • Australien: Melbourne: 25 Tage
  • Russland: St. Petersburg (nicht verfügbar)
  • Russland: Novorossiysk (nicht verfügbar)
  • Russland: Wladiwostok: 15 Tage

Geschätzte Transitzeit des Containers von Semarang (IDSRG) zum Hafen von:

  • Hafen Klang (MYPKG) 3-5 Tage
  • Jeddah (SAJED) 22-32 Tage
  • Port Said (EGPSD/E) 19-23 Tage
  • Barcelona (ESBCN) 25-30 Tage
  • Rotterdam (NLRTM) 25-30 Tage
  • Hamburg (Deham) 24-29 Tage
  • Antwerpen (BEANER) 25-30 Tage
  • Gdynia (PLGDY) 40-45 Tage
  • St. Petersburg (RULED) 40-45 Tage
  • Noworossijsk (RUNVS) 30-45 Tage
  • Los Angeles (USLAX) 30-36 Tage
  • New York (USNYC) 34-41 Tage
  • Melbourne (AUMEB) 18-35 Tage

Wir können von den Häfen Semarang oder Surabaya aus versenden. Bitte bedenken Sie, dass wir das Schiff im Voraus buchen müssen. Es dauert 1-3 Tage, um die Versandart auszuwählen und zu bestätigen.

Nicht alle Reedereien akzeptieren Kokosnusskohle als Gefahrgut (DG). Außerdem ist der Preis für den Versand von DG höher als der normale Versand.

Die Herstellung von Kokosnusskohle erfolgt in unserer Fabrik in Magelang, Zentraljava. Danach fährt der Lkw zum Hafen von Semarang oder Surabaya.

Es dauert etwa 5 bis 19 Stunden, um den Hafen von Surabaya zu erreichen. Der Container wird beschwert, begast und in das Gefäß des Beschickers gehoben. Das Feederschiff fährt nach Port Klang oder Singapur, um die Container zum Mutterschiff zu bringen.

Kosten für den Versand

Die Versandkosten für Kokosnussschalen-Holzkohlebriketts hängen von den Schifffahrtslinien ab.

Im Allgemeinen aktualisieren die Reedereien ihre Preise zwei Mal pro Monat.

Das aktuelle Preis-Update finden Sie auf den folgenden Seiten:

Export-Containerumschlag für Kokosnusskohlebriketts

Export-Containerumschlag für Kokosnusskohlebriketts
Export-Containerumschlag für Kokosnusskohlebriketts

Bitte beachten Sie, dass diese Preise im Jahr 2023 gültig sind. Der tatsächliche Preis kann variieren.

Viele unserer Kunden fragen, wie viel es kostet, den Export von Kokosnusskohlebriketts aus Indonesien selbst zu organisieren. Am besten beauftragen Sie einen Versandagenten, der alle Dokumente, den Transport der Container usw. organisiert.

Nachfolgend finden Sie die durchschnittlichen Kosten pro Artikel für den Export von Holzkohle. Im Allgemeinen nennen Ihnen die Spediteure einen Preis, in dem alles enthalten ist. Aber hier unterteile ich sie nach Hauptpunkten.

Der Abfahrtshafen kann Semarang, Surabaya oder Jakarta sein.

Umschlag von Exportcontainern

  • Betriebskosten und Handhabung: 20″ Fuß Rp 350.000; 40″ Fuß 375.000
  • Ausfuhrerklärung: Rp 100.000
  • COO (Ursprungszeugnis): Rp 75.000
  • Phytosanitäres Zertifikat: Rp 350.000
  • Begasung: Allgemein: Rp 175.000, Aqis: Rp 1.850.000

Normalerweise müssen die Fabriken beim Export von Holzkohle dem Spediteur die Verwaltungsgebühr und die Abholgebühr zahlen.

Containerstopfen bedeutet das Gleiche wie Containerbestückung, d. h. wir stellen Holzkohleboxen in den Container. Normalerweise machen wir das in unserer Holzkohlefabrik in Magelang. Wenn Sie jedoch von einer anderen Fabrik kaufen, gebe ich Ihnen den Preis für den Transport an. Trucking bedeutet, dass Ihr Container von der Holzkohlefabrik zum Hafen gebracht wird.

Lkw-Transport zum Hafen Semarang

  • Magelang: 20″ Rp 2.400.000 40″ Rp 2.500.000
  • Salatiga: 20″ Rp 1.750.000 40″ Rp 1.850.000
  • Bawen: 20″ Rp 1.650.000 40″ Rp 1.750.000
  • Klaten: 20″ Rp 2.300.000 40″ Rp 2.400.000
  • Solo: 20″ Rp 2.200.000 40″ Rp 2.300.000
  • Kudus: 20″ Rp 1.300.000 40″ Rp 1.400.000
  • Jepara: 20″ Rp 1.900.000 40″ Rp 2.000.000
  • Jogja: 20″ Rp 2.700.000 40″ Rp 2.800.000
  • Jakarta: 20″ Rp 8.300.000 40″ Rp 8.400.000

Wenn Sie Kokosnuss-Holzkohlebriketts von unserer Fabrik bestellen. In all unseren Preisen sind die Kosten für die Sendungsverfolgung und die Exportdokumente bereits enthalten.

Feiertage, die den Produktions- und Versandplan beeinflussen

Die Feiertage beeinflussen, wann wir Holzkohle herstellen und versenden können. In Indonesien haben wir einen großen Feiertag namens Eid, der am Ende des Ramadan liegt. Während dieses Feiertags pausieren viele Unternehmen ihren Betrieb. Im Jahr 2024 geht er zum Beispiel vom 5. April bis zum 15. April, also zehn Tage später.

Wir können während des Zuckerfestes keine Container transportieren, und die Regierung verbietet es. Der letzte Tag, an dem Sie im April Container füllen können, ist also der 4. April, und am 15. April beginnt der Transport wieder. Auch die Büros, der Zoll in den Häfen und die Häfen sind geschlossen.

Obwohl die Arbeit am 15. April 2024 wieder aufgenommen werden soll, könnten viele Arbeiter erst später zurückkehren. Es kann also sein, dass die Arbeit erst am 22. April oder später beginnt.

Bitte berücksichtigen Sie diesen langen Feiertag bei Ihrem Besuch in unserer Fabrik oder beim Versand, da er sich auf den Zeitplan für Produktion, Verpackung und Versand auswirkt.